Regentanz, Frust-Raising und Emotionen

Die Stärken der Fundraisingtage des Fundraiser-Magazins liegen in der Vielfältigkeit des Programms, den praxiserfahrenen Referenten aus NGOs und einer freundlichen Atmosphäre in der man sich ungezwungen mit über 200 anderen Vereinen und Stiftungen austauschen kann. Am 8. März ist es in München und am 7. April in Gelsenkirchen wieder soweit.

[ ... ]


Deutscher Fundraising-Preis reloaded

Deutsche Fundraising-Preis 2016  in acht Kategorien Deutschen Fundraising Verband

Noch fünf Tage, dann ist die Bewerbungsfrist für den Deutschen Fundraising-Preis 2016 abgelaufen. Der Preis wird vom Deutschen Fundraising Verbandes diesmal in acht Kategorien vergeben, was mehr Bewerbungen zuläßt. Auch kleine Organisationen sollen eine Chance haben.

[ ... ]

Erfolgreicher Schweizer Spendenlauf sucht neuen NGO-Partner

Bis Ende März 2016 können sich noch Schweizer Kinderhilfsorganisationen bewerben, um bei einem der größten Spendenläufe der Schweiz nicht nur dabei zu sein, sondern auch die Hälfte der Einnahmen dieses Benefiz-Anlasses zu kassieren.

[ ... ]


Danel - Fotolia.com

Internationale Trends im Fundraising

Das Fundraiser-Magazin präsentiert spannende Trends und Perspektiven aus dem internationalen Feld. Fundraising-Experten aus der Ferne bieten in diesem Dossier einen Einblick in die Entwicklung ihrer Branche, verraten ihre Quellen und analysieren Hintergründe. (Foto: Danel - Fotolia.com)

[ ... ]

Stiftungen führen in schweren Zeiten - Ausbildung startet

Stiftungen in dieser lang anhaltenden Niedrigzinsphase zu führen, ist eine Herausforderung. Der neue Fortbildungskurs Stiftungsmanager/in (FA) der Fundraising Akademie bietet dafür das praktische Rüstzeug und schließt mit einem sofort umsetzbaren Konzept ab.

[ ... ]

Neuer Lehrgang Nonprofit-Marketing in München

Die Bayerische Akademie für Werbung und Marketing München (BAW) startet am 18. Februar 2016 einen neu entwickelten Marketing-Lehrgang speziell für Nonprofit- Organisationen. Lehrgangsleiter Thomas Schiffelmann gibt einen Einblick.

[ ... ]


Fragebogen: Sibylle Spengler gefällt „Willkommenskultur“

Sibylle Spengler

… ist seit Sommer 2015 wieder als Marketing Director für Greenpeace Schweiz tätig; nach knapp 20 Jahren ist sie wieder zu ihrer Lieblingsorganisation zurückgekehrt. Vorher hat sie die internationale NGO-Welt ausgiebig kennengelernt. Beim Ausfüllen unseres Fragebogens verrät sie Persönliches.

[ ... ]

Sind Non-Profit-Organisationen bald obsolet?

Portrait Joana Breidenbach vom Betteplace labtogether / Gregor Fischer

Joana Breidenbach hat 2007 die Plattform betterplace.org gegründet und 2010 damit angefangen, das betterplace lab aufzubauen. Die Kulturanthropologin beschäftigt sich von Herzen gerne mit digital-sozialen Innovationen und hat ein besonderes Interesse am Verhältnis von Bewusstsein und Technologie. Im Interview mit unserem Autor Paul Stadelhofer schildert die Sozialunternehmerin ihre Recherchen zu Trends im Online-Fundraising und zum Wandel von Non-Profit-Organisationen im 21. Jahrhundert.

[ ... ]


Hybride Rechtsformen: Bringt das was?

Es muss nicht immer ein Verein sein, wenn etwas Gutes getan werden soll. Auch mit der Gemeinnützigkeit gibt es mitunter Probleme. Eine Lösung besteht in hybriden Rechtsformen – dabei werden verschiedene Modelle kombiniert. Das Fundraiser-Magazin hat nachgefragt, worauf es dabei ankommt.

[ ... ]

Fördermittel für Flüchtlingsarbeit und Integration

Initiativen, die sich für Flüchtlinge in Ländern und Kommunen einsetzen, stehen immer mehr vor der Herausforderung der nachhaltigen Finanzierung. Renate Kavelj von emcra hat mal aktuelle Fördermöglichkeiten für das Fundraiser-Magazin zusammengestellt.

[ ... ]


stehli bietet pro bono Leistungen für Schweizer NGOs

Monatlicher Zugang von AsylbewerberInnen in BW

Die stehli software dataworks GmbH weitet ihre Aktivitäten in die Schweiz aus. Der Spezialist für Datenverarbeitung und Datenanalyse für Spendenorganisationen bietet Schweizer NGOs dafür Pro-bono-Leistungen zum Testen an.

[ ... ]

Stiftungen und Sport – ein gutes Team

Monatlicher Zugang von AsylbewerberInnen in BW

Sport begeistert Jung und Alt und hat ein enormes Potenzial für gesellschaftliches Engagement. Rund 2000 rechtsfähige Stiftungen bürgerlichen Rechts widmen sich diesem Bereich, wie man im Stiftungs-Report „Stark im Geben: Stiftungen im Sport“ des Bundesverbands Deutscher Stiftungen sehen kann.  

[ ... ]