Keine Spenden? Fundraisingtage geben praktische Antworten.

Auch die begleitende Ausstellung zieht jedes Jahr viel Interesse auf sich.
Auch die begleitende Ausstellung zieht jedes Jahr viel Interesse auf sich.

ADVERTORIAL

Darum geht‘s: Fundraising, Weiterbildung, Spenden, Erfahrungen, Tagung

Das Fundraiser-Magazin lädt im September wieder Vereine und Stiftungen zum Fundraisingtag Berlin-Brandenburg nach Potsdam und zum Sächsischen Fundraisingtag nach Dresden ein. Experten aus Non-Profit-Organisationen geben ihre praktischen Erfahrungen weiter. 400 Organisationen waren dieses Jahr schon in München und Gelsenkirchen dabei. Termine schon mal vormerken.

Praxisnähe, das zeichnet die Fundraisingtage des Fundraiser-Magazins am meisten aus. Spezielle Themen wie Stiftungsfundraising, Telefonfundraising und Crowdfunding sind genauso zu finden, wie Unternehmenskooperation, Online-Fundraising und Großspendenfundraising. Referentinnen und Referenten aus Non-Profit-Organisationen berichten über ihre Erfahrungen.

Termine schon mal vormerken

„400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen bereits an den Fundraisingtagen in münchen und Gelsenkirchen dieses Jahr teil. Wir erwarten auch in Dresden und Potsdam einen toller Erfahrungsaustausch zwischen den Vereinen und Stiftungen, der dem Fundraising hier insgesamt gut tun wird“, freut sich Matthias Daberstiel, Veranstalter und Herausgeber des Fundraiser-Magazins. Die Online-Anmeldung wird im Mai gestartet. Deshalb jetzt schon mal die Termine vormerken: 7. September 2017 in Dresden und 26. September 2017 in Potsdam.

Mehr zu den Fundraisingtagen hier.

Text und Foto: Fundraiser-Magazin

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...