Dossier: Non-Profit-Ratgeber für Einsteiger

Der Alltag in gemeinnützigen Organisationen bringt immer wieder Herausforderungen mit sich. Sei es die Steuererklärung, der Sponsoringvertrag, die Regelungen zum Mindestlohn oder die Versicherung einer öffentlichen Veranstaltung. In der Reihe „Non-Profit-Ratgeber für Einsteiger“ erklären wir, worauf NPOs achten müssen.

 

Für Fehler gerade stehen: Wer haftet im Schadensfall?

Wer anderen fahrlässig einen Schaden zufügt, haftet dafür. Das gilt auch im Non-Profit-Bereich und für gemeinnütziges Engagement. Allerdings gibt es Unterschiede: zwischen dem Vereinsvorstand und einfachen Mitgliedern, zwischen bezahlten und freiwilligen Helfern. Auch Vereine selbst können ihre Haftung begrenzen. Doch wer haftet tatsächlich wann wofür?

[...]

Wie Sie mit Präsentationen Geldgeber überzeugen

Wer sein Non-Profit-Projekt potenziellen Sponsoren vorstellt, kann viele Fehler machen: unsicher und unsouverän wirken, sich in Details verheddern oder mit drögen Statistiken langweilen. Dabei sind spannende Präsentationen kein Hexenwerk. Mit diesen Tricks machen Sie Ihre Zuhörer zu Geldgebern.

[...]

Hilfe aus staatlichen Töpfen: Fördermittel erfolgreich beantragen

Spenden und Sponsoring sind nicht die einzigen Methoden, Mittel für den guten Zweck zu beschaffen. Viele Projekte kommen nur durch staatliche Förderung zustande. Wer erfolgreich Fördermittel einwerben will, sollte wissen, welche Töpfe es dafür gibt – und worauf die Förderer Wert legen.

[...]

Gute Fotos – gute Spenden: Welche Bilder überzeugen?

Mit Fotos lassen sich mehr Spender gewinnen als mit Tabellen oder Grafiken. Doch es kommt auch auf die Auswahl an: Stockfotos wirken oft steril, authentische Bilder machen Projekte dagegen nachvollziehbar. Welche Bilder überzeugen und was Sie auf jeden Fall bei den Bildrechten beachten müssen.

[...]

Events im kleinen Rahmen: Spielerisch Geld einsammeln

Eine Veranstaltung organisieren und dabei Spenden sammeln – das kann auch, wer kein Fundraising-Profi ist. Für ein gelungenes Event sind kreative Ideen gefordert – und eine gesunde Portion Realismus. Doch Vorsicht: Die Grenze zum Geschäftsbetrieb ist schnell überschritten.

[...]

Förderprogramme – So unterstützt die EU Non-Profit-Arbeit

Die Europäische Union subventioniert nicht nur Milchbauern, sie gibt auch viel Geld für soziale und kulturelle Projekte aus. Dafür stehen verschiedene Förderprogramme bereit. Das Fundraiser-Magazin erklärt, welche Programme für wen geeignet sind, wie kleine Organisationen diese Fördermittel beantragen können und worauf es bei einem guten Antrag ankommt.

[...]

Soziale Netzwerke: Spender mit Social Media binden

Ein Auftritt in sozialen Netzwerken ist für gemeinnützige Organisationen unverzichtbar geworden – vor allem bei der Basisarbeit. Doch es muss nicht gleich jedes Portal sein. Wie viel Social-Media-Präsenz ist für NGOs optimal? Experten erklären, worauf es bei Facebook, Twitter & Co. wirklich ankommt.

[...]

Tipps für die Steuererklärung: Wie Spender Steuern sparen

Steuern sparen

Wer um Spenden bittet, sollte auch sagen, was der Spender davon hat. Eine Steuerersparnis zum Beispiel. Was viele Vereine nicht wissen: Auch gespendete Gegenstände oder Arbeitszeit können abgesetzt werden. Das Fundraiser-Magazin erklärt, wie Non-Profit-Organisationen das nutzen können.

[...]

Meetings richtig vorbereiten – so geht’s

Diese Tricks helfen, Langeweile in Konferenzen zu vermeiden

Wer bei Meetings immer nur zuhören muss, dem fallen irgendwann die Augen zu. Um gute Ergebnisse zu erzielen, muss eine Team-Besprechung anregend gestaltet sein. In der Reihe „Non-Profit-Ratgeber für Einsteiger“ erklären wir, wie Konferenzen spannend werden.

[...]

Kombination verschiedener Modelle: Hybride Rechtsformen

Die beste Kombination verschiedener Modelle: Hybride Rechtsformen

Es muss nicht immer ein Verein sein, wenn etwas Gutes getan werden soll. Auch mit der Gemeinnützigkeit gibt es mitunter Probleme. Eine Lösung besteht in hybriden Rechtsformen – dabei werden verschiedene Modelle kombiniert. Das Fundraiser-Magazin hat nachgefragt, worauf es dabei ankommt.

[...]

Gemeinnützigkeit erfolgreich beantragen

Gemeinnützigkeit erfolgreich beantragen

Wer eine gemeinnützige Organisation unterstützt, kann seine Spende von der Steuer absetzen. Aber auch Verein, Stiftung und gGmbH haben von der Gemeinnützigkeit viele Vorteile. Deshalb sieht das Finanzamt bei der Prüfung genau hin. Das Fundraiser-Magazin verrät, worauf Non-Profit-Organisationen achten müssen.

[...]

Verein, Stiftung oder gGmbH: Welche Rechtsform passt zur NGO?

Welche Rechtsform passt zur NGO

Viele Bürgerinitiativen und Projekte stehen irgendwann vor der Frage, sich eine feste Struktur zu geben. Doch wann ist dieser Punkt erreicht? Und welches Modell passt zu welchem Zweck? In der Reihe „Non-Profit-Arbeit für Einsteiger“ erklärt das Fundraiser Magazin, worauf es bei der Wahl der Rechtsform ankommt.

[...]

Von GEMA bis Versammlungsrecht

Von GEMA bis Versammlungsrecht

Ob Straßenfest, Demo oder Podiumsdiskussion – öffentliche Veranstaltungen gehören zum Alltag von Vereinen und Initiativen. In der Reihe „Non-Profit-Arbeit für Einsteiger“ erklärt das Fundraiser-Magazin, wann eine Veranstaltung angemeldet werden muss und mit welchen Auflagen Sie als Veranstalter rechnen müssen.

[...]

Mindestlohn: Acht Euro fünfzig für alle – oder?

Der Mindestlohn gilt auch für NPOs

Seit 1. Januar 2015 gilt deutschlandweit für alle ein Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde. Wirklich für alle? Für einige Branchen gibt es Übergangsregelungen. Auch für bestimmte Personengruppen hat der Gesetzgeber Ausnahmen vorgesehen. In der Reihe „Non-Profit-Arbeit für Einsteiger“ erklärt das Fundraiser-Magazin, was der neue Mindestlohn für Angestellte, Honorarkräfte, Minijobber und Praktikanten in Deutschland bedeutet.

[...]

Von Haftpflicht bis Rechtsschutz – diese Policen brauchen Vereine

Diese Versicherungen brauchen Vereine

Ob ein Unfall auf der Spendengala, ein Einbruch ins Kampagnenbüro oder Rechtsstreitigkeiten mit ehemaligen Mitarbeitern – mit den richtigen Versicherungen können sich gemeinnützige Organisationen vor unerwünschten Kosten schützen. Dieser Teil der Serie des Fundraiser-Magazins zur Non-Profit-Arbeit für Einsteiger erklärt, welche Absicherung Vereine brauchen.

[...]

Von Ehrenamt bis Minijob: Das steht Engagierten zu

Von Ehrenamt bis Minijob - das steht Engagierten zu

Ob Bezahlung, Versicherung oder Sozialabgaben – im Umgang mit Mitarbeitern und Helfern müssen Nicht-Regierungs-Organisationen (NGOs) vieles beachten. Dieser Teil der Serie des Fundraiser-Magazins zur Non-Profit-Arbeit für Einsteiger beschreibt, worauf Ehrenamtliche, Honorarkräfte und Angestellte Anspruch haben.

[...]

Beim Sponsoring auch an den Fiskus denken

Beim Sponsoring auch an das Finanzamt denken

Für Spenden erbringen gemeinnützige Organisationen keine Gegenleistung. Das ist beim Sponsoring anders: Die Einnahmen aus einem Sponsoring- oder Werbedeal müssen daher versteuert werden. Doch es gibt auch Ausnahmen. Dieser Teil der Serie des Fundraiser-Magazins zur Non-Profit-Arbeit für Einsteiger verrät, worauf im Umgang mit Sponsoren zu achten ist.

[...]

Von Körperschafts- bis Umsatzsteuer – Steuererklärung für Vereine

Andrey Popov / Depositphotos

Nicht nur Arbeitnehmer müssen jedes Jahr ihre Steuererklärung machen. Auch die Kassenwarte eingetragener Vereine müssen dem Finanzamt Bericht erstatten. Bei fehlerhaften Angaben steht die Gemeinnützigkeit auf dem Spiel. Dieser Teil der Serie des Fundraiser Magazins zur Non-Profit-Arbeit für Einsteiger befasst sich mit dem Steuerrecht für Vereine.

[...]

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...