Referenten/in für Fundraising und gesellschaftlichen Dialog in Teilzeit (29 h)

Der Paritätische Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V., ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Bayern, der parteipolitisch und konfessionell unabhängig ist. Die Grundsätze Offenheit – Vielfalt – Toleranz leiten unsere Arbeit. Wir sind ein Akteur der Zivilgesellschaft, der sich für Solidarität und Gemeinwohl einsetzt. Als Akteur der Sozial- und Gesellschaftspolitik verstehen wir uns als sozialpolitischer Interessenvertreter und sind Dienstleister für unsere 800 Mitgliedsorganisationen, die in allen Feldern Sozialer Arbeit tätig sind.

Für die strategische und operative Spendenakquise suchen wir ab sofort eine/n Referentin/Referenten (29,25 Stunden/Woche) für Fundraising und gesellschaftlichen Dialog. Die Stelle ist zunächst auf 18 Monate befristet, soll bei erfolgreicher Fundraising-Arbeit aber weitergeführt werden.


Ihre Aufgaben:

Ziel ist es, mithilfe von Fundraising eine stabile weitere Finanzierungssäule für unsere Arbeit aufzubauen. Dies soll durch eine Verstärkung unserer Aktivitäten v.a. im Bereich Großspenderakquise, Stiftungsfundraising und Unternehmenspartnerschaften geschehen. Dazu gehören folgende Aufgaben:

  • Sie setzen das strategische Fundraisingkonzept um und entwickeln es kontinuierlich weiter.
  • Sie konzipieren und realisieren Maßnahmen zur Gewinnung von FörderInnen und UnterstützerInnen für die sozialpolitische Arbeit wie auch für zukunftsweisende verbandliche Initiativen und Aktivitäten.
  • Sie verantworten die Akquise von Großspendern, Stiftungen sowie Unternehmens-kooperationen und pflegen und betreuen die entsprechenden Netzwerke.
  • Darüber hinaus umfasst Ihre Aufgabe die Unterstützung und Begleitung regionaler Projekte, insbesondere der Bezirksverbände des Paritätischen.
  • Sie berichten direkt an den Vorstand und arbeiten eng mit
    dem Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Kommunikationswissenschaft/PR oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Fundraising, wünschenswerterweise in komplexen Strukturen, z.B. in einem Verband oder einer großen Wohlfahrtsorganisation.
  • Sie sind ein Kommunikationstalent, können unterschiedliche Zielgruppen für unsere Arbeit begeistern und verfügen auch über das nötige Fingerspitzengefühl, um neue Ideen zu vertreten und auf den Weg zu bringen.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative und Motivation für die Sache.
  • Sie zählen Kooperationsfähigkeit, Kreativität, zielorientiertes Arbeiten und organisatorische Fähigkeiten zu Ihren Stärken.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld in einem sozialpolitisch aktiven Verband, der sich für ein offenes, vielfältiges und soziales Bayern einsetzt
  • Zahlreiche Gestaltungs- sowie Entwicklungsperspektiven und die Möglichkeit Gesellschaft mitzugestalten und neue Wege zu gehen
  • Sehr flexible, familienorientierte Arbeitszeitgestaltung
  • Ein gutes Betriebsklima und ein dynamisches, selbstbestimmtes Arbeiten sowie ein plurales Verbandsleben
  • Eine Vergütung nach EG 13

Sie interessieren sich für diese interessante und anspruchsvolle Aufgabe? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (gerne per E-Mail): Da wir die Stelle so schnell wie möglich besetzen möchten, freuen wir uns auf Ihre zeitnahe Bewerbung!

Paritätischer in Bayern, Personalreferat, Patrick Dewein
Charles-de-Gaulle-Straße 4, 81737 München
E-Mail: Patrick.Dewein@paritaet-bayern.de

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...