IJM Deutschland e. V. sucht ab sofort eine/n

Referent/in für Mittel- und Großspenden

 

Der gemeinnützige Verein IJM Deutschland setzt sich weltweit für die Rechte armer Menschen ein. Ein besonderer Fokus liegt auf der Bekämpfung von Menschenhandel und Sklaverei. IJM Deutschland ist Teil der internationalen Menschenrechtsorganisation International Justice Mission (IJM) mit Hauptsitz in Washington, D. C. (USA) und weiteren Büros in Kanada, Großbritannien, Australien und den Niederlanden. IJM führt Projekte in zehn Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika aus, um Menschen aus Gewalt und Unterdrückung zu befreien und über unsere Programmatik eine nachhaltige Transformation der Rechtssysteme zu erreichen.

Die deutsche Niederlassung etabliert sich als Start-Up zunehmend auf dem hiesigen Markt und sucht verstärkt Spezialisten, um im Jahr 2022 als Jahreseinnahme 8 Mio. Euro zu erzielen. Für das neu aufzubauende Großspender-Fundraising suchen wir ab sofort eine/n Referent/in für Mittel- und Großspender. Der/die Referent/in ist dem Vorstand direkt unterstellt und soll im ersten Jahr 200.000,- Euro an Einnahmen erzielen.

 

Aufgabenbeschreibung

Etwa 80 Prozent der Arbeitszeit gelten folgenden Aufgaben:

  • Eigenständige Bindung der vorhandenen Spenderinnen und Spender über für die Spender relevante Informationen, Veranstaltungen und Spendenimpulse
  • Erhöhung der Spendeneinnahmen pro Spender pro Jahr über individuell passende Spendenprojekte
  • Aktive und eigenständige Neuspendergewinnung bei Privatpersonen, Unternehmern und Stiftungen
  • Substanielle Steigerung der Einnahmen im Großspender-Fundraising und struktureller Aufbau des Bereiches
  • Budgetierung, Controlling und Reporting für das Großspender-Fundraising

Die restliche Arbeitszeit gilt der Mitarbeit im Team zur Weiterentwicklung von IJM Deutschland in seinen Fundraising-Kompetenzen, die Soft-Skills, Materialien und Strukturen umfassen.

 

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in den Bereichen Kommunikation, Marketing oder Geisteswissenschaften; BWL-Kenntnisse von Vorteil
  • fundierte Berufserfahrung im Großspender-Fundraising, einschlägige Erfahrung in der strategischen Entwicklung von Fundraising-Projekten
  • hohe Empathie und Überzeugungsfähigkeit sowie sicheres repräsentatives Auftreten
  • Bereitschaft zu Reisen, v. a. innerhalb Deutschlands
  • Ausdrucksstärke und absolute Text- und Stilsicherheit
  • strategische Denkweise und hohe Ergebnisorientierung
  • eigenständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit und Freude an der Arbeit in einer dynamischen, wachsenden Organisation
  • Affinität zu den Themen Menschenrechte und Entwicklungspolitik
  • sicherer Umgang mit MS-Office, besonders Excel
  • sehr gute Englischkenntnisse

 

Arbeitsbedingungen

  • Arbeitsbeginn: sobald wie möglich
  • Arbeitsort: Geschäftsstelle in Berlin
  • Umfang: Vollzeit (100 % = 40 Std./Woche)
  • Vergütung: Bitte nennen Sie uns Ihre Gehaltsvorstellung.
  • Bei der Einstellung setzen wir die Unterzeichnung unserer Kinderschutz-Policy voraus und bitten um ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis.
  • Wir erwarten eine hohe Identifikation mit der Arbeit, den Zielen und Werten von IJM Deutschland.

 

Wir bieten Ihnen

Eine sinnstiftende Tätigkeit in einer innovativen, schnell wachsenden Non-Profit-Organisation mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten. Es erwarten Sie verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben in einem jungen, hoch motivierten Team mit acht Leuten. Flexible Arbeitszeiten, ein moderner Arbeitsplatz und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

 

Bewerbung

Für weitere Informationen zu dieser Position steht Ihnen Michaela Blume zur Verfügung: 030-246 36 900, mblume@ijm-deutschland.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Referenzen, Zeugnisse) per Email. Fassen Sie alle Unterlagen in einem Dokument (pdf, nicht größer als 5 MB) zusammen.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...