Die Heidelberger Frühling gGmbH ist einer der bedeutenden Impulsgeber in den Bereichen klassische Musik und Festivals. Sie veranstaltet das Heidelberger Streichquartettfest und das Internationale Musikfestival Heidelberger Frühling, eine Festival Akademie für Liedgesang, Kammermusik, Komposition und Musikjournalismus sowie die Heidelberg Music Conference, eine jährliche Tagung für europäische Festivals und Konzerthäuser. Im 22. Festivaljahrgang 2018 richtet der Heidelberger Frühling über 100 Veranstaltungen aus. Zudem organisierte die gGmbH 2017 erstmals den Wettbewerb »Das Lied« von Thomas Quasthoff. Jährlich kommen mehr als 46.000 Besucher zu den Veranstaltungen der Heidelberger Frühling gGmbH.

Der Heidelberger Frühling sucht zur Unterstützung des Festivalteams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bereichsleitung Finanzen (m/w)

Gesucht wird ein Kommunikations- und Organisationstalent, das sowohl strategisch im Bereich der Unternehmensentwicklung arbeitet als auch operativ für alle finanziellen und vertrieblichen Aspekte der Heidelberger Frühling gGmbH zuständig ist.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unternehmensentwicklung in Zusammenarbeit mit der Intendanz und dem Geschäftsführer
  • Konzeption und Durchführung von Vertriebsaktivitäten, insbesondere in Hinblick auf die Gewinnung von Sponsoringpartnern
  • Verantwortung des Controllings und Erstellung des Wirtschaftsplans für alle Geschäftsbereiche der Heidelberger Frühling gGmbH
  • Liquiditätsplanung und –kontrolle

 

Ihr Profil:

  • Wirtschaftswissenschaftlicher oder kulturmanagerialer Hochschulabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im vertrieblichen bzw. kaufmännischen Bereich
  • Kenntnisse im Fundraising/Sponsoring
  • Ausgeprägte Fähigkeit, konzeptionell, strategisch zu planen und zu entscheiden
  • Hohe Affinität für die Bedürfnisse eines klassischen Musik- und Festivalbetriebs
  • Souveränes persönliches Auftreten, Verhandlungssicherheit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sie arbeiten gern im Team und besitzen das notwendige Fingerspitzengefühl für Abstimmungen mit verschiedenen Akteuren

 

Was wir bieten:

Sie haben die Möglichkeit, in unserem motivierten Team die weitere Entwicklung der Heidelberger Frühling gGmbH gemeinsam mit uns erfolgreich auszugestalten. Darüber hinaus bieten wir eine leistungsgerechte Vergütung, die sich nach Ihrem Ausbildungsstand und Ihrer Berufserfahrung richtet.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 12. November 2017 mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) und mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen in einer PDF-Datei (max. 10 MB) bei der mit der Entgegennahme und Auswertung der Unterlagen beauftragten Personalberatung KULTURPERSONAL online (www.kulturpersonal.de/stellenboerse) oder per E-Mail (bewerbung@kulturpersonal.de) unter Angabe der Kennziffer KP_3142.

Bei Rückfragen steht Ihnen Katharina Reitz unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 201 822 89 160 zur Verfügung.

KULTURPERSONAL GmbH
Huyssenallee 78-80
45128 Essen
bewerbung@kulturpersonal.de
www.kulturpersonal.de

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...