Über uns

Das Fundraiser-Magazin wurde 2006 in Dresden gegründet: von Matthias Daberstiel, Daniela Münster und Udo Lehner. Die Gründer sind die alleinigen Verlagsinhaber und arbeiten täglich selbst direkt am Erfolg des Magazins. Verlag und Redaktion haben ihren Stammsitz im historischen Dorfkern von Dresden-Lockwitz.

Unsere Autoren sind überall: In der Schweiz, in Österreich, in den USA, England … und in vielen Orten in Deutschland arbeiten Fachautorinnen, Autoren, Reporter, Fotografinnen, Informanten und Freunde zusammen, um unsere Leserinnen und Lesern regelmäßig aktuell zu informieren.

Möchten auch Sie uns einen Fachartikel anbieten?
Dafür müssen Sie nicht Mitglied der Redaktion sein. Unser Magazin steht interessanten Ideen mit dem Fokus „Fundraising“ immer offen. Lesen Sie HIER, was es dabei zu beachten gibt.

Magazin und Leser
Das Fundraiser-Magazin versteht sich als Branchenmagazin für den gemeinnützigen Sektor. Es erscheint sechsmal jährlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Fundraiser-Magazin vermittelt Wissen, Analysen, Trends, Ideen und Impulse für die nachhaltige Mittel-Akquise von sozialen Unternehmen, Stiftungen und Non-Profit-Organisationen.

Wer alles das Fundraiser-Magazin liest, können Sie hier entdecken.

Das Fundraiser-Magazin ist übrigens Medien­partner der Fundraising-Kongresse in Deutschland, Öster­reich und der Schweiz sowie „Official German Media Partner of the International Fundraising Congress“ in Noordwijkerhout, Niederlande. 

Spannende Veranstaltungen zum Fundraisng
Das Team des Fundraiser-Magazins veranstaltet regelmäßig regionale Bildungsveranstaltungen zum Thema – die Fundraisingtage. Derzeit finden unsere Fundraisingtage in München, Gelsenkirchen, Potsdam und Dresden statt. Weiterhin veranstalten wir das internationale Fundraising-Symposium an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

Informationen zum Fundraising-Symposium finden Sie hier.

Und hier könnnen Sie sich über die Fundraisingtage informieren.

Ausgezeichnet
Anlässlich des Kongresses der Deutschen Fachpresse im Juni 2012 in Essen wurden die Sieger des Awards „Fachmedium des Jahres 2012“ bekannt gegeben: In der Kategorie „Werbung/ Medien/ Entertainment“ erhielt das Fundraiser-Magazin die begehrte Trophäe. Mit dem Preis zeichnet die Deutsche Fachpresse jährlich die besten deutschen Fachmedienangebote aus. Wie es zu der Auszeichnung kam und wie unsere Redaktion die Startgebühr für den Wettbewerb mittels Crowdfunding finanzierte, lesen Sie HIER.

 

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Piwik“. Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...