Hilf Amnesty International dabei, die Idee der Menschenrechte weltweit zu schützen und zu verbreiten! Wir wollen noch mehr Menschen für unsere Arbeit und unseren Verein begeistern. Es geht uns nicht nur darum, unsere gesellschaftliche Bedeutung zu stärken, sondern wir wollen auch die Zukunft unseres Vereins durch die Gewinnung neuer Mitglieder, Unterstützer_innen und Aktivist_innen nachhaltig sicherstellen.

Amnesty International Deutschland e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin eine

LEITUNG (m/w/x)
für den Bereich Fundraising & Wachstum in Vollzeit (38 Std./Woche)

Um unsere wirtschaftliche und politische Unabhängigkeit zu sichern, benötigen wir Spenden. Doch Deine Aufgabe umfasst weit mehr als Fundraising: Um die Menschenrechtsidee global umzusetzen, brauchen wir nicht nur die nötigen finanziellen Mittel sondern vor allem auch aktive Menschen.

Als Leitung des Teams „Wachstum, Bindung, Service“ verantwortest Du die Planung, Umsetzung und Kontrolle aller Fundraisingmaßnahmen, das Mitgliederwachstum und einen ausgezeichneten Service für Unterstützer_innen und Mitglieder von Amnesty in Deutschland.

 

Deine Aufgaben:

  • Du stellst sicher, dass die gesetzten Wachstumsziele im Hinblick auf Mitglieder, Unterstützer_innen und Einnahmen der deutschen Sektion erreicht werden.
  • Du übernimmst die Verantwortung für die strategische und operative Planung im Fundraising und setzt die Jahresplanung ergebnisorientiert um.
  • Du baust unsere Mitglieder-Gewinnung erfolgreich aus.
  • Du erstellst in enger Zusammenarbeit mit unserem Controlling die Einnahmenplanung der deutschen Sektion und sorgst für ein konstantes Monitoring wichtiger Kennzahlen.
  • Du treibst die Entwicklung und das Management des Supporter Relationship Management und den Unterstützer_innenservice voran.
  • Du arbeitest in internationalen Gremien (z. B. “Fundraising Management Team”) mit und stellst die Einbindung der deutschen Sektion in die internationale Zusammenarbeit in diesem Bereich sicher.
  • Du führst ein Team von derzeit sechs Mitarbeiter_innen.

 

Was Du mitbringen solltest:

  • Du beherrscht die Klaviatur des Fundraisings spielend und versiert.
  • Du erkennst neue Methoden und Chancen, um Unterstützer_innen und neue Einnahmequellen zu gewinnen.
  • Du kannst Erfolge in der Mitteleinwerbung und/oder Unterstützer_innengewinnung vorweisen.
  • Du hast Erfahrung und Geschick im Umgang mit Ehrenamtlichen und ehrenamtlichen Strukturen.
  • Du überzeugst durch eine ausgeprägte soziale Kompetenz, Kreativität und Kommunikationsstärke, Erfahrung in der Führung und Motivation Deines Teams.
  • In der deutschen Sprache bist Du formulierungssicher sowie überzeugend und Deine Kenntnisse der englischen Sprache sind sehr gut in Wort und Schrift.
  • Du bist routiniert im Umgang mit dem gängigen MS-Office-Paket und DV-Anwendungen; Leidenschaft für neue Entwicklungen im Digitalbereich rundet Dein Profil ab.
  • Du hast Interesse an politischen Themen und Freude im Umgang mit engagierten Unterstützer_innen.
  • Du bist sicher in der Budgeterstellung und –überwachung sowie in der Bewertung von Kennzahlen.

 

Was wir bieten:

Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in der größten internationalen Menschenrechtsorganisation.

Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf 2 Jahre befristet, mit dem Ziel der langfristigen Weiterbeschäftigung. Unsere Vergütung erfolgt nach Haustarif.

Dienstort ist Berlin.

Bewerbungsschluss ist der 31.03.2019.

Bitte reiche Deine Bewerbung über die von uns beauftragte Personalvermittlung Mission Talent ein: https://www.missiontalent.com/en/searches/AI-TLWBS-D/

Nach der erfolgreichen Übertragung erhältst Du eine automatische Bestätigung von Mission Talent. Falls Du diese nicht erhältst oder falls Du sonst Fragen zu dieser Stelle hast, wende Dich bitte an Mission Talent via enquiry@missiontalent.com oder telefonisch via +49 30 809 35 771.

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter_innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen unabhängig von ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religion, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige und vollständige Bewerbung.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...