Marketing Manager (w/m/d) Erbschaften

Wir leisten Arbeit, die wirkt. Als eine der größten christlichen Kinderrechtsorganisationen in Europa unterstützen wir benachteiligte Kinder auf ihrem Weg in ein eigenständiges Leben. Wir schützen, stärken und fördern dabei nicht nur das einzelne Kind, sondern auch seine Familie und die Gemeinschaft. Und das in insgesamt 33 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika.

In der Funktion als Marketing Manager mit dem Fokus Erbschaften sind Sie verantwortlich für die Akquise und Bindung Ihrer Zielgruppe.

 

Herausforderungen

  • Strategische Planung und Umsetzung aller Aktivitäten im Bereich Erbschafts-Marketing,
  • Entwicklung und Umsetzung von zielgruppengerechten Maßnahmen, zum Beispiel Informationsveranstaltungen,
  • Implementierung neuer, kreativer Maßnahmen zur Gewinnung von Testamentsspendern,
  • Kontaktpflege zur Bindung bestehender Spender, unter anderem durch persönliche Beratung,
  • regelmäßige Reisetätigkeiten im Rahmen von Informationsveranstaltungen,
  • Ausbau und Pflege des Multiplikatoren-Netzwerkes,
  • enge Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams, insbesondere mit dem Publikations-Team sowie dem Produktmanagement.

 

Anforderungen

  • Studium der Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Fundraising oder Marketing eines Unternehmens oder einer Agentur,
  • Beherrschen des gesamten Kommunikations-Instrumentariums,
  • hohes Maß an Teamfähigkeit und Stressresistenz,
  • sehr eigenverantwortliches, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten,
  • unternehmerisches Denken und Handeln,
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenz und hohe Empathie für die Bedürfnisse der Zielgruppe.

 

Informationen zur Stelle

Der gewünschte Eintrittstermin ist der 01.06.2019. Der Arbeitsort ist unsere Geschäftsstelle in Duisburg. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit derzeit 39 Stunden pro Woche. Die Stelle ist gemäß Teilzeitbefristungsgesetz (TzBfG) zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Option der Entfristung ist gegeben. Die Vergütung erfolgt nach unserem Tarifvertrag BAT-KF in der Entgeltgruppe 10.

 

Wir bieten Ihnen

eine sinngebende Tätigkeit in einer innovativen und familienfreundlichen Non-Profit-Organisation mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten. Nach sorgfältiger Einarbeitung erwarten Sie verantwortungsvolle und herausfordernde Aufgaben in einem sympathischen Team. Flexible Arbeitszeiten, ein moderner Arbeitsplatz und Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns selbstverständlich.

 

Bewerbung

Für weitere Informationen zu dieser Position steht Ihnen Sina Talvia unter der Telefonnummer 0203.7789-264 gerne zur Verfügung.

Wir setzen die Bereitschaft, nach der Kindesschutz-Policy der Kindernothilfe zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. Wenn auch Sie Ihren Beitrag in einer großen Kinderrechtsorganisation leisten möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.03.2019.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online unter www.kindernothilfe.de/Jobs.

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...