Cultura-Preis

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joosten

Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joosten, Mitglied im Stiftungsrat der Michael Succow Stiftung, ist mit dem diesjährigen CULTURA-Preis der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S. ausgezeichnet worden. Der Preis für zukunftsgerechte Landnutzung zeichnet jährlich europaweit innovative und beispielhafte Arbeitsansätze auf den Gebieten Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft aus. Hans Joosten leitet die Arbeitsgruppe Moor- und Paläoökologie an der Universität Greifswald. Er verbindet herausragende Leistungen in der Moorforschung auf verschiedenen Gebieten der Ökologie mit wissenschaftlich fundierten Konzepten in Naturschutz und nachhaltiger Nutzung.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...