Deutscher Stifterpreis 2014

Dietmar Hopp

Anlässlich des Deutschen StiftungsTages am 23. Mai wird der diesjährige Stifterpreis an den Philanthropen Dietmar Hopp verliehen. Seine 1995 gegründete und nach ihm benannte Stiftung ist die zweitgrößte Deutschlands und hat bis heute über 360 Millionen Euro für die gemeinnützigen Zwecke Jugendsport, Medizin, Soziales und Bil­dung ausgeschüttet. Der Förderschwerpunkt liegt bei der Verzahnung von Sport, sozialem Engagement und schulisch-beruflicher Ausbildung.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...