Erfinder der Robinson Liste verstorben

Klaus Schober

Klaus Schober, Pionier des Direktmarketings und Inhaber der Schober Information Group, ist am 8. März 2013 verstorben. Schober wurde am 15. Oktober 1937 in Stuttgart geboren und war seit 1956 im Adressgeschäft tätig. Unter anderem mit der Robinson-Liste, die er in den 70er-Jahren initiierte, können Endkunden festlegen, ob und wenn ja welche Werbeinformationen sie erhalten wollen. Im Mai 2012 hatte er das operative Geschäft der Schober Information Group an seinen Sohn Ulrich Schober übertragen.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...