Große Mehrheit

Holger Löser

Holger Löser ist mit großer Mehrheit zum neuen Präsidenten des DRK Landesverbandes Sachsen e. V. gewählt worden. Er ist seit vier Jahrzehnten im DRK tätig und tritt die Nachfolge des im Januar dieses Jahres verstorbenen Dr. Eginhardt Lehmann an. Von 1991 bis zu seinem Ruhestand 2008 war Holger Löser – zuletzt als kaufmännischer Geschäftsführer – im DRK Blutspendedienst Sachsen, dem heutigen Blutspendedienst Ost, tätig.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...