Großes Bundesverdienstkreuz gegen Korruption

Peter Eigen

Der Transparency International-Gründer Peter Eigen hat im Januar in Berlin das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland erhalten, als Anerkennung seiner Bemühungen im Kampf gegen Korruption auf globaler Ebene. Im Jahr 1993 gründete Eigen Transparency International. Damit fällt die Auszeichnung in das Jahr des 20-jährigen Bestehens der Anti-Korruptions-Organisation. Er arbeitete mehrere Jahrzehnte im Bereich der ökonomischen Entwicklungszusammenarbeit und Regierungsführung. Nachdem er die Weltbank verlassen hatte, leitete er verschiedene Initiativen für eine gute globale Regierungsführung und für den Kampf gegen Korruption weltweit.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...