Neuer Kopf für WWF Österreich

Andrea Johanides

Die gebürtige Wienerin Andrea Johanides ist seit Juli neue Geschäftsführerin des WWF Österreich. Sie ist seit 2005 beim WWF tätig und hatte zuletzt die stellvertretende Geschäftsführung inne. Andrea Johanides kennt das Geschäft einer Non-Profit-Organisation von Grund auf und arbeitete zuvor in mehreren Unternehmen in der Privatwirtschaft. Für die Zukunft kündigt sie an, noch stärker mit dem WWF Donau-Karpaten-Programm mit Sitz in Wien zusammenzuarbeiten.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...