Sacharow-Preis

Malala Yousafzai

Der Menschenrechtspreis des Europäischen Parlaments wurde Ende November in Straßburg an Malala Yousafzai verliehen. Malala Yousafzai war erst elf Jahre alt als sie im Jahr 2009 begann, für die Rechte von Mädchen auf Bildung und Selbstbestimmung in ihrer pakistanischen Heimat zu kämpfen. Ein Terrorkommando der Taliban versuchte im Oktober 2012, sie zu ermorden. Yousafzai überlebte den Anschlag nur knapp.

Zurück

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...