Köpfe & Karrieren

Neuer Mitarbeiter der Initiative Bürgerstiftungen in Wiesbaden

Markus Ochs

Markus Ochs, ehemaliger Erster Stadtrat von Flörsheim im Main-Taunus-Kreis, ist im Auftrag des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen als neuer Mitarbeiter bei der Hessischen Landesstiftung „Miteinander in Hessen“ tätig. Er wird in Hessen für die Idee der Bürgerstiftung werben und die Gründung neuer Bürgerstiftungen unterstützen.

[...]

Berater für den Deutschen Fundraising Verband

Arne Peper

Der nächste Fundraisingkongress in Berlin schaut praktisch bereits um die Ecke. Um die dafür nötigen Vorbereitungen meistern zu können, verstärkt in den kommenden Monaten Arne Peper als Berater die Geschäftsstelle des Deutschen Fundraisingverbandes. Darüber hinaus wird er für die Mitglieder- und Sponsoren-Gewinnung sowie für die Koordinierung der Informations- und PR-Aktivitäten der Geschäftsstelle verantwortlich sein.

[...]

Unternehmenskooperationen

Michael Türk

Michael Türk verstärkt seit Oktober das Fundraisingteam bei Brot für die Welt –Evangelischer Entwicklungsdienst und Diakonie Katastrophenhilfe in Berlin. Der Fundraising-Manager (FA) ist dort für Unternehmenskooperationen zuständig. Zuvor war er verantwortlich für das Fundraising von Brot für die Welt, DIAKONIEHilfe und Diakonie Katastrophenhilfe in der Landeskirche Hannovers. Als Mitglied des Polnischen Fundraisingverbandes PSF engagiert er sich ehrenamtlich für die deutsch-polnische Zusammenarbeit in diesem Bereich.

[...]

Neu beim Gemeinschafts-Diakonissen Mutterhaus Hensoltshöhe

Timotheus Hübner

Timotheus Hübner wird neuer Bereichsleiter Kommunikation und Fundraising im Gemeinschafts-Diakonissen Mutterhaus Hensoltshöhe. Bislang war er als Geschäftsführer mit dem Kernbereich Fundraising bei Sonnenstrahl e. V. Dresden, Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche, tätig.

[...]

Vikar für Gemeinde Hannover

Walter Jungbauer

Walter Jungbauer, Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising beim Evangelischen Verband Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt (VKWA), verlässt zum 31. Dezember 2013 den VKWA und übernimmt zum 1. Januar 2014 eine Stelle als Vikar der alt-katholischen Gemeinde Hannover mit Dienstsitz in Hamburg. Er war vorher bereits als Fundraiser der Berliner Tafel und viele Jahre als Fundraising-Beauftragter der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland tätig.

[...]

Fundraiserin bei ELA Deutschland

Elfi Frank

Elfi Frank hat das Fundraising bei ELA in Deutschland übernommen. Die Europäische Vereinigung gegen Leukodystrophien gibt es seit 20 Jahren. Leukodystrophien sind seltene Stoffwechselerkrankungen, die aufgrund eines Gendefekts verheerende Verläufe haben. Fundraising wird in erster Linie zur Mittelbeschaffung für die Förderung von Forschungsprojekten eingesetzt. Elfi Frank bringt langjährige Erfahrungen aus unterschiedlichen Organisationen und aus poli­ti­schen Ebenen mit.

[...]

Botschafter der Aktion Mensch

Rudi Cerne

Der ZDF-Moderator Rudi Cerne wird ab 2014 neuer Botschafter der Aktion Mensch. Damit löst er Jörg Pilawa ab. Im Zug der Moderation der Sendung „Fünf-Sterne-Gewinner“ im ZDF will Cerne so oft wie möglich vor Ort über die einzelnen Projekte der Aktion Mensch berichten. Dadurch soll transparent gemacht werden, wofür die Losgelder der Kunden tatsächlich eingesetzt werden.

[...]

Pressesprecher für Wohlfahrtsverband

Miguel-Pascal Schaar

Miguel-Pascal Schaar verstärkt den Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin seit November als Pressesprecher. In dieser Funktion verantwortet er zudem die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation. Bisher war er als Referent und in der Öffentlichkeitsarbeit für die Zwölf-Apostel-Kirchhöfe Berlin tätig.

[...]

Neuer DLRG-Präsident

Hans-Hubert Hatje

Hans-Hubert Hatje ist neuer Präsidente der DLRG. Er folgt auf Dr. Klaus Wilkens, der die größte Wasserrettungsorganisation der Welt 15 Jahre lang leitete, und der zum Ehrenpräsidenten der DLRG ernannt wurde. Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft beging in diesem Jahr ihr einhundertjähriges Jubiläum.

[...]

Konvent für Deutschland

Petra Roth

Die ehemalige Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth ist neues Mitglied im Konvent für Deutschland. Das überparteilich besetzte und auf ehrenamtlicher Basis agierende Beratergremium unter Vorsitz von Altbundespräsident Roman Herzog hat sich zum Ziel gesetzt, die Reformfähigkeit der Politik durch Vorschläge zu verbessern.

[...]

Schweres Erbe

Prof. Dr. Ursula Gather

Frau Prof. Dr. Ursula Gather tritt die Nachfolge des verstorbenen Bertold Beitz als Vorsitzende des Kuratoriums der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung an. Bevor sie 2008 ihr Amt als Rektorin der TU Dortmund übernahm, hatte sie dort den Lehrstuhl für Mathematische Statistik inne. Seit 2010 ist Ursula Gather Vorsitzende der Landesrektorenkonferenz (LRK) der Universitäten in NRW und seit 2011 Mitglied im Stiftungskuratorium.

[...]

Philanthropin für Bertelsmann Stiftung

Carolina Müller-Möhl

Carolina Müller-Möhl erweitert das Kuratorium der Bertelsmann Stiftung. Die Schweizer Unternehmerin, Investorin und Philanthropin gilt als eine der wichtigsten Frauen der Schweizer Wirtschaft. Bis 2012 war sie Verwaltungsrätin bei Nestlé. Sie ist Gründerin und Präsidentin der Müller-Möhl Group und der Müller-Möhl Foundation.

[...]

Neu im Rat der EKD

Martin Dutzmann

Der Rat der Evangelischen Kirche Deutschland hat seit Oktober mit Martin Dutzmann einen weiteren Bevollmächtigten. Der Theologe war von 2005 bis 2008 Landes­superintendent und leitender Geistlicher der Lippischen Landeskirche. Seit dem hat er auch das Amt des Militärbischofs der EKD inne. Martin Dutzmann folgt Prälat Bernhard Felmberg.

[...]

Vorstand der Schwarzkopf-Stiftung

Michaela Schreyer

Die Grünen-Politikerin und ehemalige EU-Haushaltskommissarin Michaela Schreyer ist in den Vorstand der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa berufen worden. Sie hat das Amt am 1. Oktober angetreten. Sie ist außerdem Vize-Präsidentin des Netzwerks Europäische Bewegung Deutschland und Mitglied der Europäischen Kommission.

[...]

empowering people. Award

Martin Aufmuth

Martin Aufmuth hat eine Brille erdacht, die für umgerechnet rund einen Dollar verkauft werden kann. Mit dieser Idee hat er nun den ersten Preis des „empowering people. Awards“ der Siemens Stiftung erhalten. Insgesamt 23 Gewinner sind für einfache, intelligente technische Lösungen ausgezeichnet worden, die die Lebensbedingungen der Bevölkerung in Entwicklungs- und Schwellenländern nachhaltig verbessern. Die EinDollarBrille kann praktisch vor Ort gefertigt werden und ist mit einem einfachen Clipsystem für die Gläser versehen.

[...]

Um die Nutzung unserer Website zu erleichtern, verwenden wir „Cookies“ und die Analyse-Software „Matomo“ (ehemals Piwik). Unsere Website verwendet auch „Cookies von Drittanbietern“, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können. Mehr dazu ...